«Praxis erleben» in der universitären Altersmedizin Felix Platter

Datum/Zeit:
Donnerstag, 10.11.2022 18:00
Ort
Felix Platter Spital
Beschrieb

An dem Abend habt ihr die Gelegenheit, Einblicke in das Praxisfeld der Sozialen Arbeit im Felix Platter Spital zu erlangen, euch über diesen Fachbereich mit Expertinnen und Experten auszutauschen und eure Fragen zu stellen.

Das Felix Platter Spital ist die führende Einrichtung seiner Art in der Schweiz und setzt medizinisch-therapeutischen und pflegerischen Fortschritt für Menschen im Alter und behandelt die Patientinnen und Patienten ganzheitlich (psychisch, physisch und individuell) in den Bereichen der akuten Altersmedizin, Alterspsychiatrie und Rehabilitation. Dabei werden die jährlich rund 5000 Patientinnen und Patienten, unter Bezug aktuellem Forschungswissen im breiten Leistungsangebot von der Prävention und Frühdiagnose über Behandlungen und Therapie bis hin zur Nachsorge, behandelt, um ihnen wieder grösstmögliche Alltagskompetenz, Lebensqualität und Selbstständigkeit zu ermöglichen. Hierfür koordiniert ein interdisziplinär und interprofessionell arbeitendes Team aus Fachleuten unterschiedlicher Fachrichtungen, wobei die Soziale Arbeit dabei beratende und abklärende Tätigkeit einnimmt. Dies nicht im diagnostischen Sinn, sondern in der Suche nach Anschlusslösungen und in der Kommunikation zu (externen) Fachstellen.  

Der Anlass besteht aus einer Präsentation über die Institution, aus einer Begehung (sofern dies im Rahmen des Schutzkonzeptes über Covid-19 möglich ist) und einem Apéro, um ein eindrückliches und spannendes Jahr gebührend und genussvoll abzuschliessen. 

E-Mail
lucas.speiser@alumni.fhnw.ch